Projektentwicklung Sportzentrum Falkenwiese Lübeck

Der Turn- und Sportbund Lübeck e.V. beabsichtigt gemeinsam mit der Hansestadt Lübeck und mehreren Sportvereinen das Gelände der Sportanlagen an der Falkenwiese zu einem „Sportzentrum“ zu entwickeln. Das zentrale inhaltliche Thema dieses Projektes ist die Entwicklung einer modernen Sportinfrastruktur für die gemeinwohlorientierten Sportvereine und den Schulsport. Die Leistungen von MAM gliedern sich in die Bereiche bautechnische Standortanalyse, Stakeholderanalyse, Machbarkeitsstudie, Risiko- und Chancenanalyse und Nutzungskostenaufstellung nach DIN 18960.

Projektdeatils tl_files/images/pfeil.gif


Grund- und Gemeinschaftsschule Halstenbek | Zielplanung und Raumprogramm, sowie HOAI LP 1-3 und AHO Stufen 1-4

Die Schaffung neuer Räume für zwei bestehende Grundschulen, eine Realschule, für Belange der betreuten Ganztagsschule und für die offene Jugendarbeit beschreiben die Zielsetzung.

 

Projektdetails tl_files/images/pfeil.gif


Integrierte Gesamtschule Ratekau | AHO Stufen 1-5

Im Jahre 2001 konnte ein innovatives pädagogisches Schulkonzept, erarbeitet von engagierten Lehrern und Eltern, nach einem Architektenwettbewerb nicht umgesetzt werden. Es einstand ein Schulprovisorium, nach fünf Jahren war der Handlungsdruck aus der Schulgemeinschaft so stark, dass eine risikoarme Realisierungsvariante mit gedeckeltem Projektbudget gesucht wurde.

 

 

Projektdetails tl_files/images/pfeil.gif